Rückblicke

Rückblicke

Rückblick Oktober

Der Gemüsegarten im Quadrat im Oktober 2022. Warm, sonnig, wenig Regen, so lässt sich der Oktober 2022 bei uns zusammenfassen. Nachdem es im September schon eine Woche empfindlich kalt war, hat der Oktober sich als wahrlich golden erwiesen. Fast immer waren die Temperaturen auch nachts zweistellig und zum Ende kletterte das Quecksilber tagsüber sogar auf über 20 Grad. Die Ernte der Fruchtgemüse konnte so problemlos weitergehen. Ein wahres Glück besonders für meine verspäteten Paprika, die über den Sommer viele Früchte angesetzt hatten. Fast alle sind im Oktober noch ausgereift.

Rückblicke, Square Foot Gardening

Anno 2013: Mein erster Quadratgarten

Vor zehn Jahren, im Herbst 2012, war ich wirklich frustriert. Das erste Jahr im neuen Garten hatte mir die Erfahrung gebracht, dass der Küchengarten, den ich mir vorstellte unter den gegebenen Voraussetzungen viel mehr Kraft und Aufwand erfordern würden als gedacht. Und vermutlich auch mehr als ich neben Beruf und Familie leisten konnte. Und jetzt? Doch kein frisches Bio-Gemüse aus dem eigenen Garten? Da entdeckte ich die Square Foot Gardening Methode…

Rückblicke

Bildergalerie September

September ist Erntezeit. In den vier Quadratbeeten reifen jetzt Freilandgurken, Buschbohnen, Tomaten, Salat und viele Paprika. Dagegen müssen Brokkoli. Blumenkohl und die Wintersalate ‚Zuckerhut‘ noch kräftig wachsen. Auch die Blätter der Kartoffelsorte ‚Bamberger Hörnchen‘ sind noch grün, die Ernte muss hier noch warten.

Bildergalerie September 2022
Rückblicke

Bildergalerie August

Hochbetrieb im August. Beim Ernten kann frau aus dem Vollen schöpfen: Möhre, Zwiebeln, Salate, Buschbohnen, Zuckermais, Kräuter… Daneben wird ausgesät, dort wo Quadrate frei werden und Anzuchten in Töpfchen zum Pflanzen in die Quadrate, die aktuell noch belegt sind. Das warme sonnige Wetter lässt alles schnell wachsen, aber die Trockenheit zwingt zum zusätzlichen Wässern.