JAHRESPROGRAMM

Quadrat-Garten-Club

Bist du bereit für das Glück, eine perfekte Möhre aus dem Boden zu ziehen? Oder in eine aromatische, noch sonnenwarme, Tomate zu beißen?

Ich begleite dich durch die gesamte Saison auf deinem Weg zum Ernteglück.

Wenn du diese Saison noch dabei sein möchtest, dann schreibe mir an post@gartentanja.de.

Endlich erfolgreich Gemüse anbauen!

Deine selbst angezogenen Jungpflanzen waren ein Fall für den Kompost?

Bislang ist dein Gemüse nur zögerlich oder gar nicht gewachsen? Und den Rest haben die Schnecken vernichtet?

Bei den vielen Informationen in Gartenbüchern und Zeitschriften weißt du gar nicht, was du jetzt alles umsetzen sollst? Und als du eine Frage in eine FB-Gruppe gepostet hast, wurden dir zig Meinungen um die Ohren gehauen?

Dabei wünschst du dir doch nichts sehnlicher als das, was du gesät hast, auch endlich zu ernten!

Dieses Programm ist genau richtig für dich, wenn du im Gemüseanbau noch keine umfangreichen oder sogar schlechte Erfahrungen gesammelt hast – oder dir einfach eine inspirierende Gemeinschaft von Quadratgärtnern wünschst.

Das Gruppen-Programm für dein Ernteglück

Im Quadrat-Garten-Club begleite ich eine kleine Gruppe persönlich intensiv durch die Saison.

Alle 2 Wochen steht ein anderes Thema im Fokus, passend zu dem, was im Gemüsegarten oder zur Vorbereitung gerade wichtig ist. So weißt du immer, was aktuell zu tun ist.

In der Fragerunde, alle 14 Tage am Mittwochabend um 19 Uhr, werfen wir in einem Live-Zoom-Meeting einen Blick auf die Beete der Mitglieder, wir erkennen sich anbahnende Probleme und geben Tipps. Das gibt dir die Sicherheit, um entspannt zu gärtnern.

Zwischen den Treffen gibt es eine sehr aktive WhatsApp-Gruppe, die auf (fast) alle Fragen binnen Stunden (oft Minuten) eine Antwort findet. Egal ob Anfängerin oder schon Fortgeschrittene, hier gibt es keine „dummen“ Fragen! Und wir freuen uns wie Bolle gemeinsam über Bilder vom Wachstum und der Ernte und tauschen auch gerne mal Kochrezepte aus.

Was macht glücklicher als volle Erntekörbe aus eigenem Anbau?

10 Monate Ernteglück – Die Themen im Club

Januar

  • Jungpflanzen selbst anziehen
  • Winteraussaat
  • Phänologie

Februar

  • Beete vorbereiten
  • Nützlinge fördern
  • Keimprobe
  • Tomaten aussäen

März

  • Kartoffeln vorkeimen
  • Erfolgreiche Direktsaat
  • Frühe Aussaaten

April

  • Bodenleben
  • Jungpflanzenkauf
  • Beet-Routine

Mai

  • Nährstoffmangel erkennen
  • Dünger und düngen

Juni

  • Erntezeitpunkt erkennen
  • Schädlinge abwehren
  • Nützlinge erkennen

Juli

  • Biologischer Pflanzenschutz
  • Wintergemüse
  • Richtig gießen

August

  • Kompost, Bokashi, Terra Preta
  • Kresse-Test
  • Gründüngung

September

  • Saatgut gewinnen
  • Frost und Ernte
  • Nachreife und Überwintern

Oktober

  • Tunnel und Frühbeet
  • „Heißes Beet“
  • Sprossen und Microgreens

Januar-Oktober

  • Antworten auf deine Fragen
  • Tolle Gartenmenschengemeinschaft
  • WhatsApp-Schnelle-Hilfe

In den 10 Monaten im «Quadrat-Garten-Club» erlebst du:

wie dein Gemüse üppig und gesund wächst

wie leicht Gemüsegärtnern im Quadrat ist

das Netzwerk des Lebens in deinem Garten

das Geheimnis fruchtbarer Erde

wie großartig es sich anfühlt, die eigene Ernte in die Küche zu tragen

wie entspannt du bleibst, auch wenn nicht alles nach Plan läuft

wie du dich gemeinsam mit den Clubgärtnerinnen über Erfolge freust

Wenn du diese Saison noch dabei sein möchtest, dann schreibe mir an post@gartentanja.de.

Über mich

Hallo, ich bin Tanja. Ich baue seit knapp zehn Jahren mein Gemüse nach der Square Foot Gardening Methode in vielen kleinen Quadraten an.

Begonnen hat alles im Jahr 2012 als ich in meinem neuen Garten endlich Platz für einen richtigen Gemüsegarten hatte. Leider war die Erde sehr lehmig, schwer und steinig und mein Enthusiasmus schnell dahin. Auch die Zeit, die mir neben Haus, Kind und Arbeit für den Gemüseanbau blieb, war knapp.

Da entdeckte ich das Gärtnern im Quadrat und wusste sofort, dass dies die Lösung für meine Probleme war. Mit der perfekten Erde und einer in kleine Portionen unterteilten Anbaufläche, erledigte ich die gerade erforderlichen Pflegemaßnahmen in Minuten. Und ich erntete viel mehr als ich erwartet hatte!

Das haben mir die Teilnehmer letztes Jahr geschrieben …

Teilnehmergärten

Klicke auf die Fotos unten und erfahre mehr über die Erfolge von Club-Teilnehmerninnen.

10-Monate-Gruppen-Programm

✔️ 60+ Minuten Online-Fragerunde via Zoom mit Aufzeichnung alle 14 Tage

✔️ Zusätzliche Infovideos und Merkblätter

✔️ WhatsApp-Gruppe für den Austausch und schnelle Erste-Hilfe

✔️ Kostenlose Teilnahme am Kurs «Gemüse im Quadrat»

✔️ Jede Menge praktischen Tipps

✔️ Keine Vorkenntnisse oder grüner Daumen erforderlich

Wenn du diese Saison noch dabei sein möchtest, dann schreibe mir an post@gartentanja.de.

Noch Fragen?

Für wen ist das Programm?

Dieses Programm ist genau richtig für dich, wenn du im Gemüseanbau noch keine umfangreichen oder sogar schlechte Erfahrungen gesammelt hast – oder dir einfach eine inspirierende Gemeinschaft von Quadratgärtnern wünschst.

Wenn du noch keine Vorkenntnisse im „Gärtnern im Quadrat“ hast, ist das kein Problem. Als Clubmitglied kannst du kostenlos am Kurs »Gemüse im Quadrat» teilnehmen. Dort lernst du die Anbaumethode und erstellst deine Anbaupläne.

Und für wen nicht?

Dieses Programm ist nichts für dich, wenn du einen großen Gemüsegarten zur Selbstversorgung bewirtschaften möchtest, um den gesamten Bedarf einer mehrköpfigen Familie aus dem eigenen Garten zu decken.

Auch sehr erfahrene, traditionelle Reihen-Gemüsegärtner, die neuen Methoden nicht aufgeschlossen gegenüber stehen, werden an diesem Programm keine Freude haben.

Wenn du die Natur in deinem Garten nicht schätzt und die, für unaufmerksame Besucher oft unsichtbare Welt nicht kennenlernen möchtest, dann bis du bei mir nicht richtig. Ich bin fest überzeugt, dass wir, bevor wir sogenannte Schädlinge bekämpfen, die Zusammenhänge bestmöglich verstehen und auch schon mal Verluste hinnehmen müssen, wenn dadurch das Gesamtsystem unseres Gartens gewinnt.

Verwendest du Kunstdünger oder Pestizide?

Wir gärtnern BIO! Beim Gärtnern im Quadrat wird hauptsächlich mit Kompost gedüngt. Wenn das nicht ausreicht, kommen organische Dünger wie z. B. Brennnesseljauche zum Einsatz. Pflanzen- oder Insektenvernichtungsmittel sind ein No-Go im Biogarten und du wirst von mir dazu keine Hilfestellung erhalten.

Ich vertrete die Philosophie, dass es wichtig ist, die natürlichen Kreisläufe zu verstehen und zu nutzen. Darum erhältst du im Quadrat-Garten-Club viele Informationen, wie du Nützlinge im Garten förderst und den Boden gesund erhältst.

Wo findet das Programm statt?

Dies ist ein Live-Online-Gruppenprogramm. Du kannst über deinen Computer, dein Tablet oder Smartphone teilnehmen. Alle 2 Wochen treffen wir uns für 1–2 Std. in einem Zoom-Meeting, den Link sende ich dir per E-Mail. Die Treffen werden aufgezeichnet und stehen dann in der Kursplattform bereit. Dort findest du auch die Infovideos und alle Materialien.
Für die WhatsApp-Gruppe benötigst du einen entsprechenden Account.

Wie lange dauert das Programm?

Das Programm ist im Januar 2024 gestartet und endet am 30. Oktober mit unserer Abschlussfeier. Die einzelnen Fragestunden dauern 1–2 Stunden. Alle Treffen werden aufgezeichnet und du hast bis mindestens Ende 2025 Zugriff auf alle Programminhalte. Das Programm verlängert sich NICHT automatisch.

Wenn du erst später im Jahr den Club buchst, dann hast du Zugriff auf die vorherigen Inhalte und die Aufzeichnungen der bisherigen Treffen, sodass du alles nachholen kannst.

Wie viel kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme im Quadrat-Garten-Club kostet 555 Euro für die gesamte Saison inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eine Ratenzahlung ist möglich. Wenn du nicht ab Januar dabei bist, erhältst du einen Rabatt. Der Verkauf wird über Digistore24 abgewickelt.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Als Verbraucherin steht dir ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Wenn du in den ersten beiden Wochen feststellst, dass dir der Club nicht gefällt, erstatte ich dir den vollen Preis.

Immer noch Fragen?

Du bist nicht sicher, ob das Programm das Richtige für dich ist? Dann schreib mir deine Frage an post@gartentanja.de. Möchtest du mit mir telefonieren, dann antworte ich gerne und sende dir Terminvorschläge für ein Gespräch, um deine Fragen zum Programm zu klären.